Alles neu, alles durcheinander, alles DSGVO

Der Schutz der Daten

Vielleicht fällt dem einen oder anderen Leser meiner Artikel auf, dass einige Funktionen zur Zeit nicht mehr zur Verfügung stehen:

  • Abonieren von neuen Beiträgen
  • Abonieren von Kommentaren
  • Instagram Feeds

Das Alles wegen der neuen DSGVO.  Ich halte mich an die Gesetzte, und wie hier Daten behandelt werden steht in der Datenschutzverordnung. Ja, man kann sogar bei mir anfragen, welche Daten genau unter einer Mail Adresse gespeichert wurden.

“Alles neu, alles durcheinander, alles DSGVO” weiterlesen

Sauerländer Waldroute Etappe 7 – Lattenberg bis Bilsteintal

Sauerländer Waldroute Hirschberg Dimbruch Panorama

Waldroute Etappe 7:  Ab Lattenberg über Hirschberg bis zum Bilsteintal

[Wanderung 14,3 km, mittel] [ca. 100 Höhenmeter ] [06.05.2018]

Auf dieser Etappe habe ich Begleitung, meine Freundin Elke und ihre 2 Hunde. Außer meinem Mozart kommt natürlich meine kleine Pflegemaus Tessa mit, die ihre Muskulatur bereits so gut entwickelt hat, dass wir um die 15 km gehen können.

Mit zwei Autos jeweils an End,- und Startpunkt

Ehrlich gesagt macht mir die Begleitung meiner Freundin diese Etappe erst möglich. Ohne sie müsste ich wieder zur Taxi Variante greifen, um an den Startpunkt zurück zu kommen. Wir fahren also zuerst nach Warstein, zum Wildpark im Bilsteintal. Was für eine lange Anfahrt, denn obwohl wir wegen der zu erwartenden Hitze sehr früh losgefahren sind, ist es bei unserer Ankunft bereits 10 Uhr! Am Parkplatz lassen wir den alten Schweden meiner Freundin stehen, fahren mit meinem Auto nach Lattenberg und parken am Waldgasthaus Schürmann’s.

“Sauerländer Waldroute Etappe 7 – Lattenberg bis Bilsteintal” weiterlesen

Die Angst vor dem allein im Wald

Poseidon

Wie, du gehst ganz allein Wandern!?!

Egal wer, egal wo, wenn das Gespräch auf meine Wanderungen oder Reisen kommt, dann ist das immer der erste Kommentar. Es ist aber nicht so, dass ich nur allein unterwegs war oder bin, und sicherlich fühlt man sich in Begleitung SICHERER, aber was ist das überhaupt?

Sicherheit

Absolut subjektiv. Bei Gewitter fühle ich mich im Auto sicher, aber nicht im Wald oder auf dem freien Feld. Das liegt an meinen gesammelten Erfahrungen, dem Wissen  um Gewitter allgemein und das Wissen um mein Verhalten bei Gewitter. Und genauso setzt sich meine Angst um alle Dinge zusammen. Erfahrung und Wissen.

“Die Angst vor dem allein im Wald” weiterlesen

Rundwanderung um Lössel

Weitblick nach Westen bei Stübke

Mit 4 Hunden unterwegs am 1. Mai

[Wanderung 10,7 km, leicht] [ 300 Höhenmeter] [01.05.2018]

Die Wettervorhersage sagt durchwachsen und kühl, meine Freundin Elke fragt, ob ich wieder wandern gehe. Klar, und sie kommt gerne mit ihren beiden Hunden wieder mit. Wegen Tessa kann ich sowieso nicht nicht so weit gehen, und da es schon etwas spät am Tag ist fällt die Wahl auf eine Rundwanderung in der Nähe und auf ein Gebiet, das ich überhaupt nicht kenne. Lössel bei Letmathe.

Ausgangspunkt Kleingartenanlage

Eine Schrebergarten Anlage (Saarweg) ist der Ausgangspunkt, dort lässt es sich gut Parken. Die Hunde sind aufgeregt, sie wollen auch ihr Geschäft machen, daher gehen wir zügig und bei Fuß durch die Siedlung, durch den der mit einem Kreis gekennzeichnet Wanderweg geht.

Nach der Anlage gehen wir einem Waldweg, der hinunter zum Pillingser Bach führt, dem wir eine Weile folgen.

“Rundwanderung um Lössel” weiterlesen