Strampelpfade


Wanderschuhe, Leidenschaft, Zelt und Hund.

Meine Wanderschuhe gehen am liebsten auf „long distance walks“. Hier folgt die Liste meiner aktuellen Trails. Manche gehe ich Stück für Stück, Andere immer mal wieder ein Stückchen weiter.

Aktuelle Weit – Wandern – Projekte

John o’Groats Trail

Meine erste „richtige“ Wanderung mit Zelt und Rucksack führte mich auf eine der schwierigen „Long distance trails“ in Schottland, den erst seit wenigen Jahren existierenden John o’Groats Trail. Es war ein Abenteuer, eine Herausforderung. Über knapp 200 km ging es mit meiner Freundin an der schottischen Ostküste von Tain bis John o’Groats. Über Brücken, an Stränden entlang, durch malerische Ortschaften, über Wiesen und durch alle Arten von Gras, an steilen Klippen entlang, vorbei an Burgen, Schlössern, Brochs, Schafen, Kühen und Schweinen und …

Sauerländer Waldroute

Die zauberhaft mystische Waldroute beginnt in Iserlohn, führt durch den Arnsberger Wald und beginnt in Warstein eine nördliche Runde bis Marsberg um etwas südlicher über Bestwig zurück nach Warstein zu führen. Angeschlossen und gewandert wird auch durch 15 Gemeinden, die alle einen Zugang mit Wanderparkplatz zur Verfügung stellen.

Christine Koch Weg

Blog


Blick auf Stacks of Duncansdy, die Head of Duncansby und den Orkney Inseln

John o’Groats Trail – Tag 15 – Keiss bis John o’Groats


Heute wartet die letzte Etappe nach John o’Groats auf uns, wird es wieder so emtional sein wie gestern? Sicherlich, vielleicht sogar noch mehr!

DIE FREUNDLICHEN LEUTE VON KEISS
Aber erst einmal den Tag begrüßen, denn die Sonne scheint und der eine oder andere Gassigänger geht vorbei und grüßt und fragt freundlich wie es uns geht, woher wir kommen, und wohin wir gehen.

weiterlesen
Zaunüberquerung auf dem John o'Groats Trail

John o’Groats Trail – Tag 13 – Ulbster to Wick


Um 6 Uhr werden wir von Regentropfen geweckt, die melodisch auf das Zelt niedergehen. Erstmal kuscheln und abwarten. Was sagt die Wetter App? Schließlich möchten wir heute noch nach Wick. Aha, um 8 Uhr soll es aufhören. Ich muß trotzdem raus, die Blase sagt Guten Morgen. Verdammt ist das kalt, und prompt fängt es an zu Graupeln und geht noch während ich beschäftigt bin in Schnee über, dazu ein kalter Wind.

weiterlesen