Diemelsteig Tag 3 – Rhenequelle bis Wanderparkplatz am Dommel

Diemelsteig im Regen

Singing in the rain

[Wanderung 15,9 km, mittel] [340 Höhenmeter] [27.05.2021]

Der letzte Morgen, die letzte Ertappe auf dem Diemelsteig, es regnet. Melodisch trommeln die Tropfen leise auf mein Zelt, das Licht ist gedämpft. Das orange farbige Innenzelte macht die Welt wärmer und freundlicher, auch wenn es draußen nass und bläulich ist. Gefühlte Farblehre!

Raus aus dem warmen Schlafsack, im Zelt alles verstauen, in den Rucksack stopfen und schnell raus und zur Schutzhütte laufen. Zurück zum Zelt und wie immer von innen nach außen abbauen, ausschütteln, um etwas von der Feuchtigkeit rauszubekommen und schnell einrollen und verstauen, denn genau jetzt wird der Regen stärker.

Eine Schutzhütte am Platz ist echt Luxus, und so sitze ich dort noch eine Weile mit dem Kaffee-Pott in der Hand und schaue die Naturfilm Dokumentation „Ein Morgen im Nebel auf regennasser Lichtung“ an. Außerdem muss mein Handy wenigstens ein bisschen laden, denn das hatte ich gestern vergessen und der Akku ist fast leer.

„Diemelsteig Tag 3 – Rhenequelle bis Wanderparkplatz am Dommel“ weiterlesen

Diemelsteig Tag 2 – Wirmighausen bis Trekkingplatz Rhenequelle bei Schweinsbühl

Die Resonanz des Waldes

[Wanderung 17,8 km, mittel] [430 Höhenmeter] [26.05.2021]

Vereinzelte Tropfen fallen unregelmäßig auf mein Zelt, begleitet vom morgendlichen Singkonzert der Vögel. Wie können sie nur all diese unterschiedlichen Töne voneinander unterscheiden? Ich nicht! Diffuses Licht im Zelt signalisiert einen wolkenverhangenen Himmel. So beginnt mein Tag, der den Trekkingplatz-Rhenequelle-bei-Schweinsbühl zum Ziel hat.

Wieder schnell das Zelt abbauen, falls der Himmel sich dazu entschließt erneut Feuchtigkeit zu versprühen. Alles ist nass, es hat auch in der Nacht geregnet, davon habe ich aber nichts mitbekommen. Nachdem alles abgebaut ist, stelle ich meinen Rucksack zur Vorsicht in die Komposttoilette und es gibt Frühstück mit Tüten-Cappuccino und einem kalorienreichen Porridge. Mozart wartet schon auf den Aufbruch, und so ziehen wir los in diesen frühen Morgen.

„Diemelsteig Tag 2 – Wirmighausen bis Trekkingplatz Rhenequelle bei Schweinsbühl“ weiterlesen